WETTER

Leider können unsere Tauben nicht bei jedem Wetter fliegen.
Das heißt, dass z.B. bei extremer Hitze, Gewitter, Hagel, Nebel, starkem Regen, Schneefall und bei geschlossener Schneedecke ein Auflass der Tauben nicht verantwortet werden kann.
Obwohl es sich um trainierte Brieftauben handelt, würden sie bei derartigem Wetter die Orientierung verlieren und nur schwer oder gar nicht mehr zum Heimatschlag zurück finden.
Wir müssten den Auflass dann kurzfristig absagen. Selbstverständlich entstünden Ihnen dann keine Kosten.
Taubenauflässe sind vom Frühjahr bis zum Spätherbst möglich.